Nachrichten

ZAS-Seiten Nr. 4, Juli 2014

Unser Newsletter mit einem Beitrag von Susanne Fuchs über 'Schreiknötchen zur Fußball-WM', einem Interview mit unserem Alexander-von-Humboldt-Stipendiaten John Tomlinson über seine Forschung am ZAS und die Einladung zur Jahrestagung der Humboldtianer ins Schloss Bellevue sowie Rückblicke auf die Veranstaltungen "Treffpunkt Sprache" und "Semantics and Philosophy 7".

 

Das mehrsprachige Klassenzimmer: Wie viel Deutsch braucht ein Berliner Schulkind? war der Titel einer Veranstaltung des ZAS am 26. März 2014 im Rahmen der Initiative des Goethe-Instituts DEUTSCH 3.0.
Hier geht es zur Veranstaltungsdokumentation.

 







Studentische Hilfskräfte gesucht

  • - An der HU, Institut für deutsche Sprache und Literatur, ab 1. Oktober für ein Jahr. Infos hier.
  • - Für ein Projekt im Bereich experimentelle Semantik und Pragmatik. Infos hier.
  • - Für den IT-Support zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Infos hier.
  • - Im Projekt DRUSLI ab August/September. Infos hier.

Aktuelle Veranstaltungen am ZAS

  • »23.07.2014 - 25.07.2014
    XPrag.de methods workshop

  • »25.08.2014, 15:30
    Crnic, Luka (Hebrew U, Jerusalem): Something on Comparatives

  • »14.11.2014 - 15.11.2014
    Workshop 'Preverbal domains in Bantu languages'

»Weitere Veranstaltungen

Kommende Veranstaltungen

Urban fragmentation(s)
BORDERS & IDENTITY III
Call for papers
(bis zum 12. September 2014)
Berlin, 16.-19. März 2015


Das mehrsprachige Klassenzimmer
Über die Muttersprachen
unserer Schüler
Im März erschienen!
Weitere Infos hier.